Verkehr

Die IHK zu Lübeck, die Handelskammer Hamburg sowie die Kreise Ostholstein, Stormarn und Herzogtum Lauenburg haben gemeinsam das Positionspapier zur Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur auf der Achse Hamburg – Puttgarden im Zuge einer festen Fehmarnbelt-Querung im Jahr 2010 verabschiedet. Dieses Positionspapier steht Ihnen hier zum Download bereit. Es enthält die Forderung nach dem zügigen und anforderungsgerechten Ausbau der landseitigen Straßen- und Schieneninfrastruktur der Fehmarnbelt-Querung sowie die Anpassung der Verkehrsangebote und beinhaltet dazu detaillierte Information zu folgenden Punkten:

  • Schieneninfrastruktur
  • Straßeninfrastruktur
  • Fehmarnsundbrücke
  • Nahverkehrsplanung